yoga-centrum-rheine

WILLKOMMEN

 

"Yoga ist nicht das Berühren deiner Zehen, es ist, was du auf dem Weg zu ihnen lernst." (Jigar Gor)

Ihr möchtet gerne mal eine Probestunde besuchen? Kein Problem, Ihr seid herzlichst dazu eingeladen.

Wann Probestunden möglich sind, schaut einfach in den Kursplan.

Meldet Euch bitte per Mail oder telefonisch bei uns und wir können dann einen Termin absprechen.

 

Yoga ist ein Geschenk - Geschenkgutscheine gibt es bei uns im Yoga Centrum.

Mobil: +49 159 02167739      EMail: info@yoga-centrum-rheine.de

 

Unser Angebot hat sich erweitert: BEST AGER YOGA (60PLUS), YIN-YOGA, STRETCH & RELAX und VINYASA-FLOW.

 

Ihr findet uns auf: FACEBOOK + INSTAGRAM + TIKTOK

 

Die Schule

Yoga in der westlichen modernen Welt.

Egal, ob ihr schon Yoga Erfahrung habt oder ihr gerade überlegt, ob Yoga wohl etwas für euch sein könnte: Unser Anliegen ist es, euch einen Ort der Entspannung, des Abschaltens vom Alltag und einen Raum zum Auftanken zu bieten.

In der immer hektischer werdenden Zeit haben wir uns entschieden, uns auf das Wesentliche zu besinnen.

Yoga – Ist das etwas für mich?

Viele Menschen, die noch keine Yoga Erfahrung haben sagen oft: „Ich bin aber nicht sportlich genug!“ Ist nicht wichtig!

Wenn du atmen kannst, kannst du auch Yoga!

Der Körper wird Schritt für Schritt im eigenen, individuellen Tempo zum vollen Potenzial seiner natürlichen Fähigkeit geführt. Also, trau dich!

Yoga - DAS BIETEN WIR

ASHTANGA VINYASA YOGA

Ashtanga (Vinyasa) Yoga schenkt dir - Kraft und Flexibilität - körperliches und mentales Wohlbefinden - tiefe innere Ruhe und Entspanntheit - eine stabile Gesundheit - Achtsamkeit und Bewusstheit im Umgang mit uns selbst und unserer Umwelt.

Von allen Yogastilen gilt er als der anspruchvollste, Puristen schwören auf ihn. Unbestritten ist Ashtanga Yoga eine der wichtigsten klassischen Yoga-Methoden.

Ashtanga Yoga unterscheidet sich deutlich von anderen Yogastilen.
Die Asanas (Haltungen) werden in einer festgelegten Reihenfolge (Serie) geübt. Diese werden natürlich je nach Schüler angepasst. Jede Haltung wird exakt fünf Atemzüge gehalten. Es gibt sechs Serien. Hier bei uns wird als Schwerpunkt die erste Serie unterrichtet, da sie entschlackt und daher eine äusserst positive Wirkung auf Körper und Geist hat. Ashtanga Yoga wird traditionell indisch unterrichtet.

Auch wenn sich Ashtanga Yoga manchmal rigide anfühlen kann, sind der klare Ablauf und die strenge Disziplin der große Vorteil des Stils. Die Abfolge der Asanas und wie lange sie gehalten werden müssen, ist genau festgelegt.

An Voll- und Neumondtagen üben die meisten Ashtanga Yogis nicht, da an Vollmondtagen das Prana (Lebenskraft) zu stark ist und uns unkonzentriert und kopflastig macht, wohingegen an Neumondtagen Apana, die nach unten wirkende Kraft, überwiegt und uns träge und erdverbunden macht. An diesen Tagen bieten wir eine sehr sanfte Praxis an.

Warum Ashtanga-Yoga?
Wenn du deinen Körper kräftigen, deinen Geist zur Ruhe bringen und zu einem ganzheitlichen Wohlbefinden gelangen willst, dann ist Ashtanga-Yoga genau das Richtige.

 

BEST AGER YOGA (60PLUS)

Es gibt Menschen, die sich nicht mehr der Herausforderung einer regulären Yogastunde stellen wollen oder können und trotzdem die positiven Effekte des Yoga erfahren möchten.

Dienstag und Donnerstag 09.00 Uhr haben wir einen ganz besonderen Kurs eingerichtet, der individuell deinen körperlichen Bedürfnissen in der Lebensphase 60PLUS angepasst ist.

Auf der körperlichen Ebene lernst du in unserem BEST AGER KURSEN deinen Beckenboden zu stärken, deinen Atem zu vertiefen und über Atem und Bewegung deinen Geist zur Ruhe zu bringen. Kraft und Flexibilität werden geschult und erleichtern es dir, deinen weiteren Lebensweg kraftvoll beschreiten sowie Lebenslust und Vitalität in dieser Lebensphase zu erhalten und zu stärken.

Ein Ruhiger Geist und ein gut geschulter Körper sind eine Stütze den manchmal turbulenten Stürmen des Lebens besser standhalten zu können.

Auf der feinstofflichen Ebene lernst du, die Veränderungen und Herausforderungen dieses Lebensabschnitts und den Alterungsprozess als Wachstum anzunehmen. Gezielte Meditation ermöglicht es dir, Raum und Ruhe für deine geistige Weiterentwicklung zu schaffen und die Weisheit des Alters zu ehren.

Diesen Raum bieten wir dir in unseren BEST AGER KURSEN (egal wie alt du bist......) Yoga kennt kein Alter!

 

SCHWANGERSCHAFTSYOGA - AUF ANFRAGE

Yoga ist eine Kombination aus Körperhaltung, Bewegungsabläufen und Atemführung. Gleichzeitig sind Meditation und Entspannung Teil der Yogapraxis. Durch die Kombination all dieser Elemente werden Körper und Geist ideal auf die Geburt vorbereitet. Schwangerschaftsbedingte Belastungen körperlicher und emotionaler Art können durch eine sanfte Yoga Paris ausgeglichen werden.

Eine regelmäßige sanfte Yogapraxis stärkt die Muskulatur und kräftigt Bänder und Sehnen, Rückenschmerzen können gelindert und der Schlaf verbessert werden. Das eigene Körperbewusstsein wird geschult, eine Verbindung zum ungeborenen Kind gefördert und das Vertrauen in den eigenen Körper im Hinblick auf die Geburt und die neue Lebenssituation danach gestärkt.

Schwangerschaftsyoga stellt eine Ergänzung zur herkömmlichen Geburtsvorbereitung dar. Bei Zweit- und Drittgebärenden (etc.) kann es als Alternative zum Geburtsvorbereitungskurs praktiziert werden.

Yoga kann während der gesamten Schwangerschaft ausgeübt werden. Die Teilnahme am Kurs setzt keinerlei Vorkenntnisse voraus.

 

RÜCKBILDUNGSYOGA - AUF ANFRAGE

Schwangerschaft und Geburt, aber auch die Zeit des Wochenbettes, sind eine körperliche, emotional und mental intensive Zeit der Veränderung.

Eine regelmäßige, sanfte Yogapraxis hilft, sich dieser Veränderungen bewusst zu werden und diese anzunehmen, so daß Körper und Geist wieder ins Gleichgewicht gebracht werden.

Yoga ist eine wunderbare Möglichkeit, seinem Körper nach der Geburt etwas Gutes zu tun. So lassen wir ihm die notwendige Aufmerksamkeit und Fürsorge zukommen, welche er nach dieser unglaublichen Hochleistung verdient hat.

Beim Rückbildungsyoga widmen wir uns intensiv dem Beckenboden, aber auch der strapazierten Bauchdecke. Mithilfe kraftvoller Asanas (Körperhaltungen) aktivieren wir diese und führen sie zu alter Stärke zurück. Wir kümmern uns zudem um den Nacken und die Schultern, auf denen eine physische (Tragen, Stillen) und psychische (Sorgen, Ängste) Herausforderung liegt.

Abgerundet wird die Yoga Stunde durch Atem- und Meditationsübungen, die dich in eine Entspannung führen und dich neue Kraft schöpfen lassen, um dich auf deiner einzigartigen Reise als Mama zu unterstützen.

Rückbildungsyoga ist bei uns sowohl mit als auch ohne Baby möglich. In jedem Fall möchten wir dir einen Ort schaffen, in dem es vorrangig um dich und deine Bedürfnisse geht. Wir freuen uns, dich auf dieser Reise begleiten zu dürfen.

 

YIN YOGA

Das dualistische Prinzip des Yin und Yang, das seinen Ursprung in der chinesischen Philosophie hat, ist auch im Yoga zu finden. Yin uns Yang bezeichnet zwei entgegengesetzte Kräfte oder Prinzipien, die sich gegenseitig ergänzen.

Yin bezeichnet alles, was weich, feucht, passiv, ruhig oder weiblich ist, während Yang für das Prinzip des hellen, hohen, heißen, positiven, aktiven, bewegten und männlichen steht. Sofern beide Kräfte im Gleichgewicht sind, führt das zu Harmonie.

Yin Yoga ist ein langsamer Yogastil, in dem Posen bis zu mehrere Minuten lang gehalten werden.

Während Ashtanga Yoga Yang-betont ist (dynamisch und aktiv), repräsentiert Yin die weibliche, ruhige, weiche und passive Energie. Da unser schnelllebiger Alltag durch Hektik und Stress, aber auch wettbewerbsorientierte Sportarten häufig das Yang-Prinzip fördern, zielt Yin Yoga darauf ab, beide Kräfte wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Auf körperlicher Ebene werden durch diese sanfte Yogapraxis Muskeln, Bänder und Sehnen bis in das tiefliegende Bindegewebe gedehnt. Gleichzeitig wird der rastlose Geist darin geschult, zur Ruhe zu kommen.

 

VINYASA FLOW

Gleich dem Grundprinzip von Ashtanga Yoga gehen die Asanas fließend ineinander über und verlaufen synchron zum Atemrhythmus.
 
Jedoch gibt es im Vinyasa Flow Yoga keine festen Serien und Übungsreihen, sondern der Yogi lernt eine Vielzahl neuer Asanas kennen, die in jeder Übungsstunde einen anderen Fokus haben können.
Beinahe tänzerisch bringt der Flow dich mit einer yogischen Endentspannung in dein körperliches wie auch psychisches Gleichgewicht.
Wer Abwechslung möchte, ist in diesen Stunden genau richtig!
 
Vinyasa Flow Yoga ist gleichermaßen für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet, je nachdem wie die Yogastunde konzipiert ist.
In der Dienstags Stunde sollte man allerdings die Yoga Basics beherrschen.

 

YOGA PHILOSOPHIE

Wer tiefer in das vedische Wissen eintauchen möchte, kann an regelmäßigen Vorträgen im Yoga Centrum teilnehmen. Meditations,- und Pranayama Kurse sind in Planung. Termine werden rechtzeitig im Newsletter und auf Instagram angekündigt.

Ein Teil dieser Philosophie ist beispielsweise der achtgliedrige Pfad.

Acht Glieder (Ashtau = Acht, Anga = Glieder).
Der achtgliedrige Pfad ist aus einem Sanskrittext, dem so genannten Yoga Sutra des Patanjali entnommen. Das Yoga Sutra ist das Fundament der klassischen Yoga-Philosophie. Der achtgliedrige Pfad ist der Weg zur Selbstverwirklichung.

  • Yama – Ethische Disziplin
  • Niyama – Selbstbeobachtung
  • Asana – Haltung
  • Pranayama – Atemkontrolle
  • Pratyahara – Zurückziehen der Sinne
  • Dharana – Konzentration
  • Dhyana – Meditation
  • Samadhi – Zustand von Freude und Frieden

Über uns

Sonja Nagelschmidt

Sonja NagelchmidtGeboren 1967, glücklich verheiratet, drei wunderbare Kinder und tolle Enkelkinder, gebürtige und überzeugte Rheinenserin.

Mit 7 Jahren bin ich zum ersten mal mit Yoga in Kontakt gekommen: Fasziniert von der Tatsache, dass mein Vater sehr lange im Wohnzimmer auf dem Kopf stehen konnte und ich mich damals fragte, wieso er für meine neugierigen Fragen unerreichbar war, hat mich diese Faszination seitdem nicht wirklich verlassen.

Nach mehrfachen Rückenoperationen (zuletzt 2009 – eine Versteifung der unteren Wirbelsäule) begann ich mich intensiv mit Yoga und vor allem den unglaublichen, gesundheitlichen Vorteilen auseinander zu setzen und Yoga in mein Leben zu integrieren. Letztendlich entschloss ich mich selbst eine Ausbildung zur Yogalehrerin zu machen.

Bei meinen Recherchen nach einer Ausbildungsstätte musste ich feststellen, dass aufgrund des modernen „Hypes“ Yoga unglaublich viel im Angebot war. Von einem 4 wöchigen Ausbildungskurs in einem Ashram in Indien (hört sich ja erstmal gut an) über einen 6 Monats-Kurs bis hin zu einer 12 monatigen Ausbildung boten sich viele Optionen.

Auch unterschiedliche Berufsverbände erschwerten mir die Entscheidung: „Wo lasse ich mich ausbilden“.

Da ich die Essenz und Tradition des Yoga lernen und lehren wollte, entschied ich mich für den Berufsverband BDY und die sehr umfangreiche 4,5 jährige Ausbildung.

Mein großes Glück, dass ich eine Ausbildungsschule und eine Ausbilderin mit jetzt fast 25 jähriger Erfahrung fand.

Yoga ist aus meinem Alltag nicht mehr wegzudenken. Nicht nur die vielen Aspekte der physischen Gesundheit, sondern auch die Bereicherung einer stabilen, mentalen Gesundheit, die in Krisenzeiten von großer Wichtigkeit ist, lassen Yoga in mein tägliches Leben fließen.

Um dieses Wissen und meine Erfahrungen lehren zu können, gründete ich im September 2017 das Yoga Centrum Rheine. Ich freue mich sehr, daß Yoga in Rheine mittlerweile große Zustimmung findet und hoffe auch in Zukunft viele Menschen in ihrer Yoga Erfahrung begleiten zu dürfen.

Mitglied im Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland e.V. BDY.

Verena Kleymann

Verena KleymannGeboren 1984 in Paderborn, Wahlrheinenserin, glücklich verheiratet und Mutter von drei wundervollen Kindern.

Ich praktiziere seit 15 Jahren Yoga. Im Laufe der Jahre habe ich verschiedene Yoga-Stile ausprobiert, bis ich beim Ashtanga gelandet bin. Das regelmäßige Praktizieren hat sich in all den Jahren stets positiv auf meinen Körper und Geist ausgewirkt.

Vor allem während meiner Schwangerschaften habe ich die wohltuenden Vorteile einer regelmäßigen Yogapraxis erfahren und auch während der Geburten davon profitiert. Meiner Erfahrung nach wird dadurch das eigene Körperbewusstsein derart geschult, dass wir unserem Körper wieder Vertrauen schenken und die Geburt intuitiv erleben und gestärkt durch eine gute Hebamme selber gestalten können.

Lange Zeit war ich auf der Suche nach einer für mich passenden Ausbildung. Nach langer Suche habe ich mich für eine fundierte 2,5-jährige Ausbildung beim BDY (Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland e.V.) entschieden.

Gloria Wäschenbach

Gloria WäschenbachIch habe 2010 während meines Studiums in Tübingen zum Yoga gefunden und war direkt begeistert von der Kombination aus Bewegung, Spiritualität und Meditation.

Insbesondere Jivamukti Yoga, ein vom Ashtanga Yoga inspirierter Stil, hat mich in den Bann gezogen.

Nach vielen Jahren der Praxis absolvierte ich 2019 in der Yogakitchen in Düsseldorf die RYT-200 Hatha und Vinyasa Ausbildung.

Als lebenslange Schülerin besuche ich Yoga Workshops und Retreats in ganz Deutschland und gebe meine Leidenschaft für Yoga in meinen Stunden an meine Schüler weiter.

Kursplan und Preise

KURSPLAN

     
Montag 17.30 - 19.00       ASHTANGA - FORTGESCHRITTEN
  19.30 - 20.30       YIN YOGA
     
Dienstag 09.00 - 10.15       BEST AGER YOGA (60PLUS)
  17.30 - 18.30       ASHTANGA - LEVEL 1
  19.00 - 20.00       VINYASA FLOW

 

Mittwoch 17.15 - 18.30       ASHTANGA - LEVEL 2
  19.00 - 20.00       STRETCH & RELAX
     
Donnerstag 09.00 - 10.15       STRETCH & RELAX
  17.30 - 18.30       STRETCH & RELAX
  19.00 - 20.30       ASHTANGA - FORTGESCHRITTEN
     
Freitag 09.00 - 10.15       ASHTANGA - LEVEL 1
  17.00 - 18.15       ENTSPANNT INS WOCHENENDE
  18.30 - 20.00       QIGONG & TAIJIQUAN
     

PROBESTUNDEN - NACH ABSPRACHE

 

Von der einstimmenden Meditation über die Übungsserien in die abschließende Entspannung.

Für Kursteilnehmer öffnet unser Centrum 15 min. vor Kursbeginn. 

 

Um laufende Kurse nicht zu stören:

Zu den Kurszeiten besteht nicht die Möglichkeit der Anmeldung und Besichtigung.

Kontaktaufnahme bitte telefonisch oder per Mail.

Mobil: +49 159 02167739 oder info@yoga-centrum-rheine.de

 

Kleiner Tipp – 2 Stunden vor der Yoga Praxis nicht essen.

Preise

Yoga ist ein Geschenk.

Individuelle Geschenkgutscheine sind im Yoga Centrum erhältlich.

Ashtanga + Yin Yoga
Probestunde: 15,- € / Probemonat: 60,-€
Abo (2 x pro Woche): 60,- € pro Monat (jederzeit kündbar - vier Woche zum Monatsende)

 

Ashtanga + Yin Yoga - Schüler/Studenten/Azubis
Probestunde: 15,- € / Probemonat: 50,- €
Abo (2 x pro Woche): 50,- € pro Monat  (jederzeit kündbar - vier Woche zum Monatsende)

Kontakt

Bitte akzeptieren Sie Marketing-Cookies um die Wegweiser google Map zu sehen.

Anschrift

Yoga Centrum Rheine
Parkstrasse 15

48431 Rheine


Mobil: +49 159 02167739

 

Kontaktformular

Einverständnis zur Verarbeitung personenbezogener Daten*
Bitte addieren Sie 4 und 1.